Die Beseitigung von Heilungshindernissen

Obwohl ein sehr wichtiger Punkt, kann er doch relativ schnell abgehandelt werden, den Zeitschriften, Fernsehen, allgemeine Ratgeber sind voll von Vorschlägen, wie man mit gesunder Ernährung, Bewegung, frischer Luft, ungesunden Stressabbau, Änderungen in gesundheitsschädlichen Wohnräumen, Senkung von Strahlenbelastung usw. seinen Gesundungsprozess positiv unterstützen kann, bzw. seine Gesundheit erhalten kann

 

Hier möchte ich noch erwähnen, dass schon Hahnemann die Menschen aufforderte, nicht nur die Körperlichkeiten, sondern auch ihr Gedankengut, wie auch ihre sozialen und mitmenschlichen Beziehungen zu klären. Denn ständige Hass- oder Neidgefühle sind auf Dauer genauso Krankheitsfördernd, wie eine unglückliche Beziehung zwischen zwei Menschen.

 

zurück